Bayernliga in Rosenheim

Unsere männliche C-Jugend hat es tatsächlich vollbracht. In einem dramatischen Finale letzten Samstag in der dritten und letzten Qualifikationsrunde in Bayreuth setzten sich unsere Jungs im finalen Spiel mit einem Tor gegen die Heimmannschaft durch und erreichten dadurch im Turnier den zweiten Platz. Damit sicherten sie sich den letzten freien Platz in der höchsten Jugendliga … weiterlesen

Bayernliga am Samstag in Rosenheim

Ungewohntes Flair in der Luitpoldhalle am Wochenende. Ab 10:30 Uhr finden dort für die männliche C-Jugend die Qualifikationsspiele zur Bayernliga statt, der höchsten Jugendliga im südlichsten Bundesland. Nachdem unsere Jungs in der ersten Qualifikationsrunde zur Landesliga den Turniersieg errungen haben, dürfen sie in der zweiten Runde das Turnier sogar in der heimischen Halle austragen. Der Turniersieger … weiterlesen

Qualifikationsturniere für die männliche Jugend

Am kommenden Wochenende, den 29. April 2017, spielt unsere A-Jugend vor heimischem Publikum in der Luitpoldhalle um die Qualifikation zur Bezirksoberliga. Beginn ist um 10:30 Uhr. Zur selben Zeit bewirbt sich die neuformierte C-Jugend in Ismaning um die Qualifikation zur Landesliga. Das jeweils letzte Spiel wird um 15:30 Uhr angeworfen. Spannende und unterhaltsame Spiele sind … weiterlesen

Harmlose ESVler unterliegen im Derby

Im Hinspiel konnten die Handballherren des ESV Rosenheim das Derby gegen den TSV Brannenburg auswärts knapp mit einem Tor gewinnen. Im Rückspiel waren die ESVler am Sonntagnachmittag vor heimischem Publikum chancenlos und verlieren deutlich mit 26:32 (Halbzeitstand 11:18). Die Gäste aus Brannenburg standen von Beginn an kompakt  in der Abwehr und gingen kompromisslos in die … weiterlesen

Schlecht gespielt und doch gewonnen: ESV-Herren punkten beim Tabellenletzten

Die Handballherren des ESV Rosenheim konnten am Sonntagnachmittag ihr Auswärtsspiel beim TSV Haar knapp mit 18:20 (Halbzeitstand 12:12) gewinnen. Die ESVler kamen nie wirklich ins Spiel, vergaben reihenweise beste Torchancen und mussten bis zum Ende der Partie um den Punktgewinn bangen. Beim Tabellenletzten taten sich die Inntaler von Beginn an schwer. Die Gastgeber ließen im … weiterlesen

Derbysieg: ESVler schlagen Bruckmühl

Auf diesen Derbysieg mussten die Handballherren des ESV Rosenheim lange Jahre warten.  Am Sonntagnachmittag konnten die ESV-Herren den BOL-Absteiger aus Bruckmühl in der Rosenheimer Gabor-Halle knapp mit 29:28 (Halbzeitstand 18:18) schlagen und im Kampf gegen den Abstieg weitere wichtige Punkte sammeln. Die Spieler von ESV-Coach Marius Michel zeigten von Beginn an eine starke Angriffsleistung, geduldig erspielten … weiterlesen

Rosenheim gewinnt auswärts in Haching

Gegen TSV Unterhaching III gewannen die Handballherren des ESV Rosenheim am Samstagnachmittag auswärts mit 27:30 (Halbzeitstand 14:13). Nach einer ausgeglichen ersten Halbzeit konnten sich die ESVler im zweiten Durchgang nochmals steigern und nach spannendem Spielverlauf knapp gewinnen. Gegen Unterhaching weiß man nie, auf welche Mannschaft man tritt – so war es dann auch am Samstag: … weiterlesen

ESVler beweisen Moral und erkämpfen Remis

Nach einer schlechten ersten Halbzeit lagen die Handballherren des ESV Rosenheim am Sonntagabend im Heimspiel gegen den TSV EBE Forst United bereits mit 9:14 zurück. In der zweiten Spielhälfte konnten sich die ESVler kollektiv deutlich steigern, zum 18:18 ausgleichen und am Ende fast noch gewinnen. Nach einer turbulenten Schlussphase trennen sich beide Mannschaften mit 25:25. … weiterlesen

Vermeidbare Rosenheimer Auswärtsniederlage

Zu viele technische Fehler bringen die Handballherren des ESV Rosenheim am Samstagnachmittag beim Auswärtsspiel gegen den UHC Salzburg um wichtige Punkte im Abstiegskampf. Mitte der zweiten Halbzeit liegen die Inntaler noch mit 20:24 in Führung, in der Schlussphase geben sie die Partie aus der Hand und verlieren am Ende unnötig mit 32:30 (Halbzeitstand 15:17). ESV-Coach … weiterlesen